Workshops & Events

Hier findest Du einen Überblick und Detailinfos zu den aktuellen Aktivitäten im SOMA Institut.
 

JUNI & JULI

EFT-Intensiv-Seminar

AUSGEBUCHT
Emotional Freedom Techniques
Dienstag, 13. Juli 2021
mit Mathias Erni

Entdecken

AUSBLICK: SEPTEMBER

Mountainglow Festival

02. - 05. September 2021
mit Bettina & Michael

Entdecken

Basis-Plus-Seminar

Ethno Health & integrale Medizin
11./ 12. September 2021
mit Dr. Ingfried Hobert

Entdecken

Informationen Workshops

Emotional Freedom Techniques

AUSGEBUCHT
Halbtages-Seminar
Lerne, wie Du Dich selbst effizient von Stress und Blockaden befreien kannst

mit Mathias Erni | Masseur, Mentaltrainer, Trauma-Therapeut

Dienstag, 13. Juli 2021
19:00 - 22:00 Uhr

 

  • Das Energiemeridiansystem und seine Wirkung auf die Emotionen und den Körper verstehen
  • EFT selber für sich selbst anwenden lernen
  • Emotionalen Stress, mentale Blockaden und Traumata auflösen
  • Praktische Anleitungen für konkrete Situationen
  • Schriftliche Anleitung zum Mitnehmen

EFT steht für Emotional Freedom Techniques. EFT ist eine Akupressur-Technik, die direkt im emotionalen Zentrum wirkt und dort Druck, Stress und Angstblockaden auflöst.

Man klopft mit den Fingerspitzen auf eine bestimmte Abfolge empfänglicher Meridian-Punkte, während man sich mit einem belasteten Thema befasst. Es braucht keine lange rationale Analyse. Hier besteht ein Unterschied zur herkömmlichen Psychologie: Wir wollen das Problem loswerden, nicht analysieren. EFT ist sehr einfach und gleichzeitig sehr effektiv.


Wieso wirkt es, wenn Du Meridiane klopfst und nicht psychologisch analysiert?

Emotionale Stressreaktionen, Prägungen, «Macken», Ängste und Traumata sind im Stammhirn gespeichert. Das bewusste Denken hingegen findet im Grosshirn statt. Unsere bewussten, logischen Analysen haben kaum Zugang zum Stammhirn.

Elektromagnetische Messungen des Gehirns zeigen, dass die unbewussten Stress-Mechanismen (Stammhirn) bis zu 5000 mal stärker sind als die willentliche Selbstdisziplin (Grosshirn). Die Auflösung findest du also nicht durch dauernde Selbstbeherrschung, sondern durch Arbeit im Stammhirn.

Wer diese Zusammenhänge versteht, muss sich nicht länger für unreparierbar oder willensschwach halten. Wir erkennen, dass die Probleme dort gepackt werden müssen, wo sie sitzen. Dort setzt Emotional Freedom Techniques an.

Diese Klopf-Akupressur wird mit den Fingerspitzen durch die Kleidung hindurch angewendet. Du besitzt damit eine nützliche Hilfe: EFT hast Du immer dabei. Du brauchst nur Deine Finger dazu.
 

Beitrag: CHF 210 
Beschränkte Teilnehmerzahl!

INFO / ANMELDUNG

 

Weekend-Workshop

Basis-Seminar Ethno Health & integrale Medizin:
"Stille Entzündungen, Schwelbrand im System! Wie wir über Darm und Zirbeldrüse eine Grundlage für Gesundheit legen können.“

Symptome, Folgen, Diagnstik, Vorbeugung, Therapie

mit Dr. Ingfried Hobert

11./12. September 2021

Samstag: 9:30 - 18:00 Uhr
Sonntag: 9:30 - 16:30 Uhr


Willst Du ein gesundes und glückliches Leben führen, sowie Dein volles Potential entfalten können?

Ethnomedizin bietet uns einzigartiges Naturheilwissen und die wirkungsvollsten Heilpflanzenrezepturen aller Kulturen unseres Planeten, die uns auf diesem Weg massgeblich unterstützen können.

Inhalte des Seminars:

•  Die wichtigsten Erkrankungen der heutigen Zeit, ihre Ursachen und integralen Behandlungsmöglichkeiten

•  Schwerpunkt-Thema:
 Stille Entzündungen, Mikrobiom und Zirbeldrüse 

•  aktuellste Erkenntnisse der Body-Mind-Medizin und Quantenphysik

Dieser Basiskurs, in dem alle 25 Ethno-Rezepturen in ihrer Wirkungen, Indikation und Anwendung ausführlich vorgestellt werden, bildet den Grundbaustein zur umfassenden Ausbildung zum Ethno Health Coach, ist aber auch für interessierte Laien eine wertvolle Weiterbildung als einzelnes Seminar. Für Ärzte aus Deutschland gibt es 18 Weiterbildungspunkte.

Wir freuen uns, mit Dir neue Wege zu beschreiten - für eine ganzheitliche und natürliche Gesundheit! 

Reserviere Dir jetzt Deinen Platz!

Beitrag:  CHF 440 

INFO / ANMELDUNG

Feedback

„Zum bellicon-Workshop: Vielen herzlichen Dank für deine Top-Infos,
aber vor allem für das geniale Training gestern. Es hat so viel Spass gemacht,
du machst das wirklich super und deine Motivation ist unschlagbar!“

Regula Zurbuchen, Wald

___

 

"Der Workshop hat so gut getan! Du hast mit einer wunderbaren Mischung aus Theorie und  Vertiefung, durch ausprobieren und nachklingen lassen, sowie Deiner Herzenswärme den Kurs geleitet. Ich bin ganz energiegeladen heim gegangen und habe jetzt durchaus etwas Muskelkater. Danke Dir!"

Fabienne P. , Dürnten

 

Anfahrtsplan zum SOMA Institut

Mit dem Zug
5 Gehminuten vom Bahnhof Rüti entfernt - über die Werner-Weber-Strasse und am Restaurant "Al Seda" vorbei die Treppe hoch. 
(Zürich-Rüti 25 min. mit der S-Bahn über Uster.
Tipp: 9-Uhr-Pass lösen!)

Mit dem Auto
Genügend öffentliche Parkplätze mit Parkuhr (5h) gibt es auf dem nahen Klosterhof hinter dem Amtshaus, 1 min. vom SOMA INSTITUT entfernt.
Am Samstag zahlungspflichtig bis 16:00, am ganztags Sonntag gratis. 
Ganztages-Parkplätze mit Parkuhr montags bis samstag: bei der Bushaltestelle "Rekrutierungszentrum" zum Freibad an der Schwarz abzweigen und bei der Turnhalle Schwarz parkieren, dann an der Halle vorbei dem Bach nachlaufen bis zum rosa Fabrikgebäude, diesem zwischen den zwei Wohnhäusern entlanglaufen bis zum Eingang Amthofstrasse 16, siehe Video auf Home-Seite.